Für großformatige Druckerzeugnisse

DIGITAL PRINT HD VON VOGT

Individueller Druck in kleinen Mengen ist der neue Produktbereich der Foliendrucker. Der Einsatz der neuen Druckmaschine ist die logische Weiterentwicklung der Druckspezialisten. Die „Digitale“ ergänzt die klassisch eingesetzten Druckverfahren UV-Offset- sowie Siebdruck und rundet das Angebot als ganzheitlicher Dienstleister ab. Zumal die „Digitale“ in der Kombination mit den konventionellen Fertigungsschritten eingesetzt wird.

Die technischen Spezifikationen der Anlage:

Digitaldrucker (Flachbett) 3,05 × 2,50m

Zu verarbeitende Materialien: Praktisch alles von selbstklebender Folie für Aufkleber über alle gängigen Folientypen bis zur Lenticularfolie. Die Dicke der zu verarbeitenden Materialen reicht von wenigen my bis zu fünf cm.

Fräsmaschine (Cutter)

Hart- und Weichschaumplatten, Acryl, Vinyl, Dibond®-Aluplatten, aber auch flexible Medien wie Papier, Folien und Textilien. Die Fräse ermöglicht den Einsatz von Standardplatten, kontur-geschnittenen, genuteten und angestanzten Druckerzeugnissen. Somit können damit jede Art von Display, Mustern, etc. mit hochwertigem Finish, perfektem Schnitt und kürzeren Produktionszeiten angeboten werden. 

 

Vogt Foliendruck GmbH | Leipziger Straße 100-103 | D-37235 Hessisch Lichtenau | Fon +49 (0) 56 02 / 93 89 – 0 | Fax +49 (0) 56 02 / 93 89 – 90